Mittwoch, November 10, 2010

Bye bye ihr "8"

In den Sinn kam mir heute folgende Frage: warum heißen die "Weisheitszähne" eigentlich "Weisheitszähne"? Lang ists her als ich darauf schon mal eine Antwort suchte - und sie fand. Leider ist mein Gedächtnis des Öfteren tendenziell löchrig, weswegen sich diese Erkenntnis flott von dannen machte. So musste ich zwangsläufige meinen Wissenstands auffrischen: der Weisheitszahn bricht erst im Erwachsenenalter durch und... das ist es eigentlich schon. Die Zähnchen kommen erst mit dem Alter und mit dem Alter kommt die Weisheit - meistens. Daher -> Weisheitszahn.
Allerdings erwuchs diese Frage in meinem Kopf nicht von ungefähr. Man wir es sich schon denken können: der Zahnarzt meines Vertrauens eröffnete mir gestern während des obligatorischen Kontrolltermins, dass die 8er weg müssen - alle. Naja, bis auf einen. Ich freue mich schon auf die anschließenden Weh-Wehchen...

Good bye meine 8er!

Kommentare:

Der Imperator hat gesagt…

Lass Dir vom Arzt vorher ne ordentliche Dröhnung verpassen, dann wird es halb so schlimm. Bei mir ging das alles ganz fix und war nicht der Rede wert. Wenn man mal davon absieht, das man anschließend stoned im Wartezimmer sitzt und irre vor sich hin kichert :D

PropheT hat gesagt…

HA! Das hatte ich vor ein paar Jahren auch schonmal! Hab vier Tage Blut gespuckt! Sollte jeder mal gemacht haben.

Okami Itto hat gesagt…

Ich bin geizig, deswegen mache ich das nur mit einer Lokalanästhesie. Das doofe ist nur, dass ich demnächst einen neuen Job anfange und das genau, aber auch wirklich genau mit dem Termin zusammenfällt...

Darth Puma hat gesagt…

Oh, Du armes Schwein!
Ich habe Glück gehabt: bei mir kamen niemals Weissheitszähne. Darum werde ich oft beneidet.