Freitag, Juni 11, 2010

Mortal Kombat Rebirth

Ich hätte nie gedacht, dass mich die "Mortal Kombat"-Franchise noch mal begeistern könnte - dann kam das hier:





Was kann man dazu nicht alles sagen?
1. "Johnny Cage dies? ...THIS FILM'S LOOKIN' UP ALREADY! How do the other characters get it?"
2. Michael Jai White! Als Jax!
3. Die Kampfszenen sehen einfach mal gut aus und NICHT peinlich auf PG-13 zugeschnitten (nicht wahr Paul W.S. Anderson).
4. Look und Atmosphären verabschieden sich endlich von diesem trashigen Comic-Look der Vorlage - ohne diese mit Respekt zu behandeln... scheinbar!
5. Die Fantasy-Elemente werden auf ein Minimum reduziert und für vieles ursprünglich fantastische wird eine Erklärung gegeben (äquivalent zu z.B. Two-Face in "The Dark Knight")
6. Scorpion als Protagonist! Yeah!
7. Reptile und Baraka machen schon einen guten Eindruck, Sonya Blade und Sub-Zero (cooler Auftritt *schenkelklopf*) kommen zwar schon vor bzw. letzterer wird erwähnt (mit einzelnen Bildern), sind jedoch noch nicht einzuschätzen.

Ich weiß nicht, wie ihr das seht. Aber ich bin mal höllisch gespannt. Die Vorzeichen sehen gut aus, jetzt dürfen sie es nur nicht vergeigen! BITTE! BITTE VERGEIGT ES NICHT!

Kommentare:

Butterbemme hat gesagt…

Sollte da an Stelle von Rebirth nicht Reboot stehen ;-)

Na dann bin ich mal gespannt. Ich halte ja Mortal Kombat 1 (das Spiel nicht der Film) immernoch für das beste von allen

Okami Itto hat gesagt…

Der erste Film ist doch herrlich! Herrlich schlecht! xD
Aber das hier schaut ganz gut aus, wenn auch nicht minder trashig. ;-)
Scheint aber Potential für einen unterhaltsamen No-Brainer zu haben. ^^