Mittwoch, Dezember 08, 2010

TRON: Legacy Fanmade

Mir gefällt dieser fanmade Trailer zum Tron-Sequel "TRON: LEGACY". Und ich bin immer noch auf den Film gespannt, trotz 3D.

Kommentare:

Citara hat gesagt…

Der Trailer macht ja echt mal was her - und ich bin wahnsinnig gespannt auf den Film.

Wenn bei der Produktion 3D vernünftig genutzt wird und man etwas davcn hat (also etwas mehr Avatar und weniger Alice im Wunderland), umso besser!

Madse hat gesagt…

Wirklich Klasse! Selten nen so gut inszinierten und musikalisch perfekt gemachten Trailer gesehen.

Okami Itto hat gesagt…

@ Citara:
"Tron: Legacy" wäre eine der Ausnahmen, die ich für 3D machen würde. Zwar unter Schmerzen, dennoch würde ich es hinnehmen - wenn der Film wirklich gut wird!

@ Madse:
Und er ist noch nicht mal von offizieller Seite. ;-)

Citara hat gesagt…

Ich bin auch kein unbedingter Fan von 3D - im/beim Film Sinn machen muss es. Bei Avatar hat es das, bei Alice im wunderland nicht. Von weiteren Erfahrungen hab ich mich bisher ferngehalten.

Tron hat zumindest gutes Potenzial, dass es "passt". Schaun wir mal ;)

Okami Itto hat gesagt…

Ich habe weder "Avatar", weil ich den schon in 2D absolut uninteressant fand, noch den "Alice"-Burton, obwohl ich großer Tim Burton-Fan bin, in 3D gesehen. Daher kann ich dazu nichts sagen. Doch in letzter Konsequenz bin ich der festen Überzeugung, dass 3D nicht mehr als hohler Eye-Candy ist, der dem Medium Film, von einem künstlerischen Standpunkt, keine Entwicklung beschert hat oder jemals bescheren wird. Was ich zwar schon bedenklich, jedoch nicht zu arg bewerte.

Schlimmer finde ich es allerdings, dass mit diesem simplen Effekt den Leuten das Geld aus den Taschen gezogen wird und zwar nicht zu knapp. Ekelig!